Wählt jeder jetzt auf einer Tapete?

Am Montag Nachmittag bei Simone Harig (Nail Sensations) im Studio über die Vorgehensweise des Wahlscheinausfüllen sprechen. Dazu hatte ich geladen.

Natürlich kamen „Beobachter“ vorbei, die sich überzeugen wollten, dass alles mit rechten Dingen zugeht – damit das persönliche Wahlgeheimnis gewährt bleibt. Natürlich.

Gabi W., Rudi Sch., CAP und Sekt 🙂

Es geht um die Gelassenheit beim Wahlkampf. Ja, es geht um Stimmen – aber die Bayreuther wählen sowieso was sie möchten. Da helfen keine Werbegeschenke, kein Dauergrinsen oder so – das wirkt eher komisch.

Spaß und Freude auch in der Kommunalpolitik. Es muss nicht alles stocksteif sein, aber natürlich respektvoll dem Thema gegenüber.

Als kleinen Gag haben wir uns den kleinen Fingernagel „blau“ (wie meine Haarsträhne) angemalt.

CAP mit Gabi W.
BLAU ist meine Farbe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.